Montag, 24. Juli 2017

Komm wir basteln uns einen Kaufmannsladen und das passende Spielgeld von Annimi gleich mit


Meine Große Tochter bastelt schon seitdem sie klein ist gern irgendwelche Dinge aus alten Kartons. Am Wochenende kam sie auf die Idee einen kleinen Kaufmannsladen zu basteln und ich dachte gleich an das passende DIY von Annimi. 

Ihr erinnert Euch vielleicht an meinen Beitrag über die Taschenmonster von Annimi. Auf dem Blog der lieben Anni gibt es ein tolles Spielgeld- und Bankkarten DIY zum Ausdrucken. 

Während die Kinder sich also um den Kaufmannsladen kümmerten habe ich das Geld besorgt.


Erst ausdrucken, dann ausschneiden und zusammenkleben. Da ich sehr dünnes Druckerpapier habe, dafür aber ein Laminiergerät, habe ich das Geld laminiert und somit haltbarer gemacht.



Das Design ist so süß und farbenfroh und die Kleinste muss nun nicht mehr Mamis Geldbörse plündern um an Geld zu kommen.

Auch Ihr könnt ganz leicht das Spielgeld basteln. Die Anleitung bzw. die Vorlagen zum Ausdrucken gibt es HIER bei Annimi auf dem Blog. 

Habt Ihr früher auch gern Kaufmannsladen gespielt? Ich fand die kleinen Artikel die man kaufen konnte so süß, dass ich einmal aus dem Kindergarten eine kleine Verpackung einfach mit nach Hause genommen habe, heimlich natürlich :D 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen