Dienstag, 18. Juli 2017

Baby Boooom - 3 Ideen zur Babyparty


Aktuell sind in meinem Umfeld überall Schwangere und frisch gebackene Mamis und Papis. Inzwischen habe ich einige Baby-Shower-Partys besucht und mit organisiert und möchte in diesem Beitrag nur ein paar Empfehlungen geben was man zu so einer Party beitragen kann. Ich selbst hatte auch eine Baby-Shower und habe mich damals total gefreut. 

Bei der vorletzten Babyparty habe ich die Deko und einen Kuchen dazu beigetragen. Es war bekannt, dass es ein kleiner Junge wird, daher habe ich mich auf die Suche nach passender Deko gemacht. Bevor ich etwas im Internet bestelle habe ich mich auf die Suche nach einem Laden in meiner Umgebung gemacht und wurde tatsächlich fündig. Bei uns in Dresden an der Hauptstraße gibt es einen Laden der nennt sich BALLOON FANTASY Partyboutique


Ein kleiner, aber feiner Laden mit unmengen an Folien-Ballons die man vor Ort direkte mit Helium befüllen lassen kann. Eine zuckersüße Auswahl an Tischdeko findet man hier ebenfalls. 
Welche Wahl ich getroffen habe seht Ihr auf dem Foto. Den Elefanten Ballon fand ich so süß, dass ich ihn für uns zu Hause auch gekauft habe, gut unsere kleine Maus wollte ihn auch.


An der nächsten Ecke habe ich in einem Geschäft für Backzutaten noch etwas Kuchen-Deko besorgt. Wie ich den Kuchen zubereitet habe könnt Ihr im verlinkten Video sehen, dass habe ich bereits vor einer Weile schon hochgeladen. Das Rezept ist ein einfacher Rührkuchen aus dem Backbuch der Kinderleichten Becherküche. 


Spiele gehören zu einer Baby-Shower auch dazu. Neben Babybrei erraten und Wickeln üben, gibt es auch die Möglichkeit Namen, Gewicht, Größe und Co. des Kindes erraten zu lassen. Für eine andere Freundin habe ich vor ein paar Wochen dann die Idee Aufgegriffen und ein Blatt dazu gestaltet. 



Für Euch habe ich das ganze allgemein gefasst und als Freebie hier zu Verfügung gestellt. 

Es gibt noch so viele weitere tolle Ideen, bei der Party meiner Schwester haben wir damals Briefe an meine Nichte geschrieben und bei mir wurde der Babybauch geschätzt. Was wurde denn bei Euren Partys veranstaltet oder findet Ihr solche Partys sinnlos und unnötig? Lasst mir gern einen Kommentar da.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen