Mittwoch, 18. Oktober 2017

Windeln von Lillydoo und warum wir nun fast keine Windeln mehr brauchen


Ja auch ich habe es getan, ich habe mir bei Lillydoo das Testpaket bestellt. Lange habe auch ich die Bilder und Berichte in den sozialen Medien von den stylischen und hautfreundlichen Windeln gesehen und wollte mir nun selbst eine Meinung von den Windeln ohne alles bilden.

Samstag, 7. Oktober 2017

Herbstgedanken - Mitgefühl tut jedem gut


Es ist Oktober und es wird herbstlich draußen. Der aufregende und voll gepackte Sommer liegt hinter uns, in den ein oder anderen Köpfen wird der nächste Sommerurlaub schon geplant und mit Tee und Nascherei kuscheln wir uns bei Kerzenschein auf die Couch. Zeit für Gedanken, Zeit zur Ruhe zu kommen und bald besinnlich zu werden.

Dienstag, 19. September 2017

Hör gut zu, hier kommt Bakabu! - Rezension


(Kooperation)
Das ich Musik und alles was damit zu tun hat mag muss ich nicht erzählen. Bei uns wird jeden Tag gesungen und erst heute musste ich für die Kleine die Gitarre auspacken, ich kann gar nicht spielen, aber sie wollte auch mal drauf rum schrammen. Musik transportiert Emotionen und Gefühle und bereits im Mutterleib nimmt sie auf uns Einfluss. 
Als mich vor einigen Monaten eine Mail erreichte in der man mir angeboten hat den kleinen Ohrwurm Bakabu kennen zu lernen war ich daher sehr angetan.

Montag, 18. September 2017

Ausflugstipp - Dampfer fahren


Wusstet Ihr, dass auf der Elbe und durch Dresden die älteste und größte Raddampfer-Flotte der Welt fährt? Die Sächsische Dampfschifffahrt oder Weiße Flotte gehört für mich zu Dresden wie August der Starke und die Elbe. 

Montag, 11. September 2017

Pizza Boden aus Zucchini - Low Carb


Low Carb ist inzwischen fast jedem ein Begriff. Die Meinungen gehen auseinander ob es wirklich auf die Uhrzeit ankommt wann man isst oder ob Kohlenhydrate oder nicht. Aber ich bin mir sicher was und wie viel man isst spielt eine Rolle.
Das Minimieren von Kohlenhydraten finde ich nicht verkehrt, besonders zum Abendessen, drum habe ich letztens mal ein Rezept ausprobiert bei dem der Pizzaboden aus Zucchini besteht. Beim Kochen ist mir wichtig, dass es in der Woche schnell geht und abwechslungsreich ist, drum fand ich die Idee eine Zucchini in Pizza zu verwandeln sehr gut.

Montag, 4. September 2017

Freizeitempfehlung Madebyyou - Keramik selbst bemalen


Keine Werbung, eine Empfehlung
Der August verlief stressig und turbulent drum melde ich mich jetzt erst wieder. Die Nächte sind inzwischen wieder länger und kälter, morgens schleicht der Nebel über die Wiesen an der Elbe. Die Zeit der Indoor-Beschäftigungen kommt nun wieder. Ich möchte in diesem Beitrag vom Madebyyou und der Möglichkeit Keramik selbst zu bemalen erzählen.

Freitag, 18. August 2017

#Modebloggerbinichnicht, ABER ...


... kurz vor unserem Urlaub habe ich ein paar Sachen gekauft die ich als Lieblingsstücke bezeichne, 2 davon möchte ich gern einmal zeigen. Nebenbei zeige ich gleich ein paar Urlaubsimpressionen und ich freue mich 2 tolle Läden in Dresden "entdeckt" zu haben.

Sonntag, 6. August 2017

7 Jahre Schulanfang



Morgen beginnt bei uns also zum bereits 7. Mal die Schule. Jedes Jahr denke ich an den Schulanfang zurück, wie klein unsere Große damals war, wie sie sich inzwischen doch schon ein Stück verändert hat und immer mehr rücken die Gedanken das die verbleibenden Schuljahre immer weniger werden in den Vordergrund. Wahnsinn!!!

Donnerstag, 3. August 2017

Von der Windel zum Topf


Wir haben schon eine Weile ein Töpfchen, welches aber mehr zur Deko da steht, immer bereit benutzt zu werden. Über das „Trockenwerden“ gibt es so einige Theorien. Aktuell mache ich es bei meiner zweiten Tochter anders als bei meiner ersten vor 10 Jahren, warum?

Montag, 24. Juli 2017

Komm wir basteln uns einen Kaufmannsladen und das passende Spielgeld von Annimi gleich mit


Meine Große Tochter bastelt schon seitdem sie klein ist gern irgendwelche Dinge aus alten Kartons. Am Wochenende kam sie auf die Idee einen kleinen Kaufmannsladen zu basteln und ich dachte gleich an das passende DIY von Annimi. 

Samstag, 22. Juli 2017

Nachtgedanken - Glücklichsein will gelernt sein


Schon oft darüber gesprochen und überall liest man über das Glücksempfinden, was ist Glück oder wie wird man glücklich. Die Antworten sind ganz einfach gesagt und geschrieben, aber nicht einfach gelebt.

Dienstag, 18. Juli 2017

Baby Boooom - 3 Ideen zur Babyparty


Aktuell sind in meinem Umfeld überall Schwangere und frisch gebackene Mamis und Papis. Inzwischen habe ich einige Baby-Shower-Partys besucht und mit organisiert und möchte in diesem Beitrag nur ein paar Empfehlungen geben was man zu so einer Party beitragen kann. Ich selbst hatte auch eine Baby-Shower und habe mich damals total gefreut. 

Montag, 3. Juli 2017

#Mamamachtwellness - Die Thermomaske von Bioré


Mama macht Wellness heißt es bei mir auf Instagram meistens Sonntags oder in der Mitte der Woche. Und wenn das nur ein heißes Bad mit einer Gesichtsmaske bedeutet. 
Ich probiere da gern neue Sachen aus der Drogerie aus und dachte mir ich teile meine Erfahrungen mal mit Euch.

Donnerstag, 29. Juni 2017

Nachtgedanken - Erwachsen sein ist doof



Ich wollte nie erwachsen sein heißt es in dem Lied von Peter Maffay und es stimmt. Wer will schon erwachsen sein, keiner wurde gefragt, das ist einfach der Lauf der Dinge.
Ich wurde sehr schnell erwachsen und ertappe mich oft wie ich mich zurück in meine Kindheit wünsche, wie ich in Erinnerungen schwelge und gern einfach mal nur für mich sein möchte.

Freitag, 9. Juni 2017

Die Welt auf einem Blick mit Weltkarten.de (Kooperation)


Vor einigen Wochen wurde ich von Weltkarten.de freundlich angesprochen ob ich Lust hätte ihren Onlineshop und die zu bestellenden Weltkarten zu testen. Da der Shop eine vielfalt an Kinderweltkarten-Motive besitzt war ich sehr angetan.

Montag, 5. Juni 2017

Die Tortenkiller - Ein Theaterbesuch im Boulevard Theater Dresden


Vor einigen Wochen zeigte mir meine Mutti einen Link von einem Theaterstück genannt „Die Tortenkiller“ welches am Boulevard Theater Dresden aufgeführt wird. Wir waren uns einig, das ist etwas für uns. Vorletzten Freitag waren wir dann in der Aufführung und haben diese nach 160 Minuten geflasht verlassen.

Montag, 22. Mai 2017

Ein E-Book für Mama-Blogger - Rezension


Dieser Beitrag richtet sich besonders an Mamas und Papas die gern einen eigenen Blog starten möchten. Warum und wieso bleibt dabei jedem selbst überlassen, auch der Inhalt kann variieren. Man kann seinen Alltag teilen, Informatives oder Themen die man selbst einfach mal diskutieren möchte. Der Beitrag kann aber auch wichtig für alle anderen sein die einen Blog anfangen möchten, denn ich durfte den „Mama Blogger Guide“ von Rebecca Schwab lesen und möchte Euch meine Meinung dazu berichten.

Donnerstag, 18. Mai 2017

Frühling im Zoo Dresden



Ein wunderschönes Ausflugsziel in Dresden ist unser schöner Zoo. Bereits seit 1861 gibt es den Dresdner Zoo, damit ist er der viertälteste Zoo Deutschlands. Seit meiner Ausbildung verbinde ich besondere Erinnerungen mit ihm da ich an 2 Print Produkten mitwirken durfte die für den Zoo entstanden und auch mit meinen Kids war ich schon oft die Tier besuchen.

Samstag, 13. Mai 2017

Das Internet vergisst nicht - Privatsphäre ist ein MUSS.


Den Einstieg in das folgende Thema zu finden fällt mir bei diesem Beitrag etwas schwer, aber das oder die Themen beschäftigten mich in dieser Woche besonders und deshalb möchte ich es versuchen das KopfWirrWarr in Worte zu fassen.
Alles fing diese Woche mit der Netflix Serie "Tote Mädchen lügen nicht" an.
Diese Serie erschien im März auf Netflix und ging erst vollkommen an mir vorbei.

Montag, 8. Mai 2017

Es Guglt zum Muttertag - Geschenkidee in Kooperation mit Der Gugl

Wem es noch nicht bewusst ist den erinnere ich auch gern an den 14. Mai, denn da ist Muttertag. Jede Mama freut sich über eine nette Aufmerksamkeit auch wenn wir dazu, ähnlich wie beim Valentinstag, dafür keinen bestimmten Tag benötigen. Ich möchte Euch heute einen kleinen Last Minute Geschenketipp geben. 

Mittwoch, 3. Mai 2017

Rückblick in unsere Osternester - selbstgenäht und mit Liebe befüllt


Ostern liegt schon eine Weile zurück, aber ich möchte trotzdem den Inhalt der Osternester verraten die wir den Kindern in der Familie geschenkt haben, bzw. die der Osterhase versteckt hat. Ich habe mich aus dem Internet inspirieren lassen und es mir dadurch nicht einfach gemacht, aber lest selbst.
Im Anschluss des Beitrages verlinke ich Euch die Shops.

Mittwoch, 26. April 2017

(Produkttest) Ecover - Natürlich und umweltfreundlich spülen


Vor ca. einem halben Jahr durfte ich zusammen mit Freunden und Kollegen das neue Hand-Spülmittel von Ecover (Zitrone & Aloe Vera) über ein Testportal testen.
Da ich erst nach ausgiebigem Testen einen Bericht verfassen wollte kommt dieser also jetzt.

Sonntag, 23. April 2017

Welttag des Buches - Meine 2 Buchempfehlungen für Groß und Klein


Heute ist der Welttag des Buches und unter diesem Titel stelle ich Euch heute 2 Bücher vor, die ich schon lange mal auf dem Blog zeigen wollte. Eines ist für die Eltern gedacht, egal ob sie schon Kinder haben oder gerade bekommen und das zweite Buch ist ein Klassiker und findet sich bestimmt schon in einigen von Euren Regalen wieder. 

Montag, 17. April 2017

Die Technischen Sammlungen Dresden - Ferienbeschäftigung


Die Eier sind gefunden, der Osterhase macht Urlaub und die Kinder in Sachsen haben Ferien. Wer in den Ferien nicht weg fährt macht es sich zu Hause schön. Und da das Wetter ganz unerwartet und typisch für den April unbeständig ist gebe ich heute einen kleinen Ausflugstipp in die Technischen Sammlungen Dresden.

Freitag, 14. April 2017

Freebie K-Friday



Schon eine Weile gab es keinen Freebie Friday mehr bei mir. Sonst nur für meine Newsletter Abonnenten, aber heute heißt es Freebie für alle.

Mittwoch, 5. April 2017

Ab ins Umland - Ausflugsziel Spitzhaustreppe Radebeul


Vor 2 Wochen machten wir einen Sonntagsausflug nach Radebeul zu der Spitzhaustreppe. Die ersten Sonnenstrahlen begleiteten uns bei dem Aufstieg.

Mittwoch, 29. März 2017

Bekämpfen wir die Zeitdiebe in uns


Für den heutigen Post habe ich mich mal wieder von meiner Mama inspirieren lassen. Sie erinnerte sich letztens auf Facebook an die Geschichte "Momo und die Zeitdiebe" von Michael Ende. 
Bei einer Tanzaufführung dieser Geschichte wirkte vor einigen Jahren meine große Tochter mit, Inszeniert wurde diese von der Jugend Kunst Schule Dresden und in der Staatsoperette aufgeführt. Dazu gab es eine Ausstellung von Kindern.

Donnerstag, 16. März 2017

Magic City - Eine Stadt voll Graffiti


Auf Instagram und Facebook habe ich bereits kurz erzählt, dass wir in den Winterferien in der Ausstellung „Magic City “ waren. Bereits als Jugendliche empfand ich die Graffitikunst aufregend, spannend und beeindruckend und das meine ich nicht wegen dem illegalen Aspekt.

Freitag, 3. März 2017

Backen mit der kinderleichten Becherküche


Zu weihnachten hat unsere große Tochter vom Weihnachtsmann die Kinderleichte Becherküche geschenkt bekommen. Sie ist zwar schon etwas älter als die abgebildeten Kinder, aber das machte gar nichts.

Freitag, 24. Februar 2017

Von dem 12. Geburtstag in der Faschingszeit


Als ich heute im Auto durch die Stadt fuhr wurde mir bewusst wie schön die Faschingszeit ist. Wenn ich an Fasching denke schießen mir sofort Kindheitserinnerungen in den Kopf.

Montag, 20. Februar 2017

Upcycling - Aus einer Jeans wird eine Tasche


Ein immer wieder kehrendes Thema ist bei uns der Umgang mit zu klein gewordenen oder kaputten Sachen. Besonders unsere große Tochter hat in der letzten Zeit viele Sachen aussortiert die ihr nicht mehr passen. Einige Sachen versucht man zu verkaufen, andere verschenkt man und wieder andere schmeißt man weg?

Mittwoch, 8. Februar 2017

Der Winter ist noch lang, stehen wir ihn ohne Erkältung durch?


Jeden Morgen höre ich gespannt den Wetterbericht und hoffe bald die Ankündigung des Frühlings zu hören. Darauf werde ich wohl noch eine Weile warten. Selten habe ich ihn mir so sehr gewünscht, mich so nach Sonne und wärme gesehnt. So viel Schokolade kann ich gar nicht essen um das fehlende Licht auszugleichen. Nach und nach schwächelt das Immunsystem und da ich nun die Woche das erste Mal in diesem Jahr mit der Kleinsten zu Hause krank bin habe ich beschlossen bewusst die Zeit zur Immun-Stärkung zu nutzen.

Mittwoch, 1. Februar 2017

Wohlfühlhausschuhe von Living Kitzbühel



Letztens war das Thema Hausschuhkauf wieder angesagt, da die Hausschuhe der Kleinen in der Krippe zu klein geworden waren bzw. ihre Füße gewachsen sind.
Ich mag es nicht für die Kinder Schuhe zu kaufen, denn es artet immer etwas in Stress aus und günstig oder teuer spielen auch immer wieder eine Rolle.
Ich bin kein Geizkragen, aber wenn Kinderschuhe so viel kosten wie meine tut das schon manchmal weh. Man könnte fast meinen es gilt die Definition: Je kleiner der Fuß, desto teurer der Schuh.

Donnerstag, 26. Januar 2017

La Délice - Macarons aus Dresden


Macarons sind attraktiv, ein tolles Fotomotiv und unheimlich lecker-unter Naschkatzen ein Muss. Das französische Gebäck erfreut sich großer Beliebtheit und existiert in den verschiedensten Geschmacksrichtungen.
Vor einiger Zeit wollte ich selber Macarons backen und besorgte mir ein Rezept aus dem Internet und sogar eine bestimmte Silikon-Backmatte und Lebensmittelfarbe. Es blieb bei einem Versuch und der war auch nicht so gelungen. Entweder waren sie noch feucht und sind an der Matte kleben geblieben oder sie sind verbrannt. Meine Erkenntnis: Macarons sind nicht mal eben gebacken.

Dienstag, 17. Januar 2017

Meilensteine der Pubertät - Eine Zeit an die man sich ungern erinnert oder?


Mit großen Schritten bewegen wir uns auf den 12. Geburtstag unserer großen Tochter zu und immer mehr fällt das "Unwort" Pubertät im Alltag. Hat die Natur diese Zeit des Erwachsenwerdens bewusst so eingerichtet damit der Abnablungsprozess für Eltern und Kind nicht so schwer fällt?

Dienstag, 10. Januar 2017

Backen für den guten Zweck


Anfang Dezember startete ich den Aufruf zum Backen für den Guten Zweck. Diese Idee hatte ich bereits im Vorjahr und diesmal wollte ich sie umsetzen. Ich wollte mich mit anderen Bloggern zusammen tun und gemeinsam Kekse produzieren und diese an die Leser gegen eine Spende verteilen. Ich wollte Euch gern eine Rückmeldung geben wie es so lief und was meine Eindrücke waren.

Dienstag, 3. Januar 2017

"Sie fragt sich wie es gelaufen wäre, ohne Kinder..."

2007 - ich zarte 18 Jahre (Tochter 2 Jahre) in der Scheune Dresden

"Ne ganz normale 50 Stunden Woche. Heim kommen und erstmal für die Kleinen kochen, ist für sie ja kein Problem, weil die Kids für sie an erster Stelle stehen. Sie fragt sich wie es gelaufen wäre, ohne Kinder, selber Laufen lernen, aber ihr Tag lässt keine Pause zu. Sie will träumen, macht die Augen zu. Wenn sie tanzt ist sie wo anders, für den Moment, dort wo sie will (...)"

Max Giesinger singt mit diesen Zeilen von seiner Mama die seine Erziehung, Haushalt und Job unter einen Hut bekommen musste und sich manchmal auch einfach mal eine Auszeit wünschte oder einen Moment des Rückzugs benötigte. 
Ich gestehe ich brauchte ein paar Anläufe für dieses Lied und ich kann es nicht einfach so hören, dieses Lied regt mich immer selber zum Nachdenken an. 

Blog-Archiv